Der letzte Spieltag einer immer noch nicht ganz normalen Saison steht vor der Tür. Einige SG-Mannschaften sind dabei schon letztes Wochenende in die Sommerpause gegangen und dürfen sich nun entspannen (so wie die 2. Herren, die in Prag den Nichtabstieg feiern … 🙂 ). Für andere Straßenbahner geht es noch mal richtig um die Wurst! Die 1. Herren können mit einem Sieg in Liebertwolkwitz möglicherweise in der Landesklasse bleiben! Und die Ü40 will nach der Meisterschaft auch den Pokal! Ganz viel Erfolg euch, alle gelb-blauen Mächte mögen bei euch sein!