Bei diesem „Mist-Wetter“ letzte Woche hätte kaum einer an einen normalen Spieltag geglaubt – und dann konnten doch einige Partien stattfinden. Dabei war es ein Wochenende der Unentschieden: Fünfmal ging es mit einem Remis vom Platz, davon vier Spiele am Sonntag.

Die 1. und 2. Herren holten gegen vermeintliche Topteams wichtige Zähler – nach eher durchwachsenen Wochen. Das Duell Straßenbahner gegen Sterne ging knapp mit einem Sieg und zwei Unentschieden an die „Roten“. Jetzt warten wir erst mal wieder ab, was in den nächsten Tagen und Wochen im Amateursport passieren wird und wie dann noch gekickt werden darf …