Nach einer kleinen – nennen wir es „Kunstpause“ – werden wir euch nun wieder die Ansetzungen und Ergebnisse der SG vor bzw. nach den Wochenenden präsentieren. Dann also ran ans Werk!

Dabei gab es diesmal allerdings nur zwei Spiele – und die Herren I sowie II mussten sich in ihren Derbys mächtig strecken. Am Ende leider ohne Erfolg. Reingehauen wurde zwar alles, dennoch verlor die Erste beim Roten Stern mit 1:2 (das Siegtor fiel erst in der 86. Minute …) und die Zweite landete ein unglückliches 0:3 bei Turbine Leipzig. Schade, aber aufgeben zählt nicht, vielmehr wird der Bock dann zur unschönen Jahreszeit umgestoßen. 🙂

Unsere Volkssportler vom Städtebau Leipzig machten es leider auch nicht besser und verloren am Montag mit 1:3 beim BSV Schönau. So, nächstes Wochenende dann etwas mehr von uns, wenn die Frauen und Kinder ebenfalls wieder dabei sind.