Wenigstens einen Sieg konnte die SG am Wochenende einfahren, bei zwei Unentschieden und zwei deftigen Pleiten. Die A-Junioren gewannen ihr Freundschaftsspiel gegen den LSC mit 2-1. Derweil mussten die 1. Herren nach einer 1-0-Führung noch ein 1-4 gegen den Tabellenzweiten hinnehmen. Die 2. Herren schafften zwar ein 1-1 gegen den Tabellensiebten, verpassten aber den Dreier wegen mangelnder Chancenverwertung, mindestens zehn Hochkaräter wurden liegen gelassen … Weiter geht’s dennoch, auf, auf!