Mit einer überragenden Teamleistung haben unsere Herren I den Tabellenführer Blau-Weiß Leipzig, der bis dato fünf Punkte Vorsprung vor dem VfB Zwenkau hatte, geschlagen. Beim 3:1-Auswärtssieg unterstrich Kevin Bockhorn mit drei Toren sein Ausnahmetalent einmal mehr! Vor allem das Traumtor zum 1:0, wo Bockhorn schnell reagierte und den Blau-Weiß-Torwart aus großer Entfernung überwand, war schlicht und einfach genial.

Auch Stephan Wille von der Leipziger Volkszeitung schrieb im „Sportbuzzer“ über den Überraschungscoup. Hier geht’s zum Link: https://www.sportbuzzer.de/artikel/uberraschung-kantatenweg-spitzenreiter-blau-weiss-lvb-leipzig-1-3-landesklasse/