Das „rettende Ufer“ rückt für die 1. Herren der SG immer näher. Wovon die Straßenbahner in der Hinrunde noch weit entfernt waren, ist jetzt zum Greifen nahe: der Klassenverbleib! Ein souveräner 8. Platz und neun Punkte Abstand zu den Abstiegsrängen sprechen bei noch vier verbleibenden Partien eine deutliche Sprache. Das Goretzky-Team überzeugte auch beim Leipziger Derby gegen Rotation Leipzig über weite Strecken und siegte verdient 3-1. Bittner und wieder einmal der „doppelte Bockhorn“ trugen sich in die Torschützenliste ein. Klasse, dieser (fast) erreichte Klassenerhalt!

Eine Bilderstrecke von Nicole Jacob – Danke fürs Knipsen. 🙂