Yannic Drechsler und Antonia Störmer statteten mit ihrem DFB-Mobil der SG LVB einen Besuch ab. Auf dem Sportplatz „Neue Linie“ kamen am Montag, 28. Mai, unsere zwei E-Jugend-Mannschaften in den Genuss einer besonderen Trainingseinheit. Drechsler und Störmer brachten für die jungen Kicker jede Menge Übungen mit. In das 90-minütige Training bauten die Trainer des Sächsischen Fußballverbands zahlreiche Spiele und Wettbewerbe ein, die den Mädchen und Jungen Teamgeist, Körperbeherrschung und Koordination abverlangten. Aber logischerweise kam auch der Spaß nicht zu kurz.

Ebenso wurden unsere Trainer und Übungsleiter zum Mitmachen animiert. In einer kurzen Reflexion am Ende der Mustereinheit wurde in kleinem Rahmen noch über die Qualifizierungsmöglichkeiten als Trainer informiert. Einhellig fiel das Fazit aller Beteiligten aus, dass solch ein Besuch gerne wiederholt werden dürfte.