Jede Serie endet einmal, das mussten auch die 1. Herren am Wochenende feststellen. Nach zwölf Spielen bzw. seit 11.11. ohne Niederlage, kassierten sie eine 1:3-Schlappe in Engelsdorf. Zumindest die Tabellenführung dürfen sie behalten.