Auf Einladung des Rotern Sterns Leipzig nahm unsere F1 Jugend am 15.10.2017 mit 2 Teams am dortigen Funino Turnier teil. Die kindgerechte Spielvariante des 3 gegen 3 auf 4 Tore, ohne Torwart fördert Wahrnehmung, Antizipation und Kreativität der Kinder. Durch viele Spielaktionen auf kleinem Feld sind stets alle Kinder am Geschehen beteiligt und es fallen unglaublich viele Tore. Als Manchester City und FC Barcelona bestritten beide Teams eine super Vorrunde und zogen nach je 6 Spielen (10 min) zusammen mit Real Madrid (RSL F1) in die Goldrunde ein.

Nach einem klasse Sieg von Man City über Real trafen dann unsere beiden Teams erstmals direkt aufeinander und lieferten sich im vorletzten Spiel ein spannendes Duell, welches der FC Barcelona knapp für sich entscheiden konnte. Gegen ausgeruhte Madrilenen hatten unsere Barcelona-Kicker dann im letzten eigentlich sicher geglaubten Spiel „platte“ Beine und Madrid konnte das Turnier gewinnen. Mit dem 2. (Man City) & 3. Platz (Barca) haben die Jungs eine super Leistung gezeigt und bei herrlichem Wetter tollen Fußball gespielt.
Großen Dank auch nochmal an Peter und sein Orga Team vom Roten Stern Leipzig!