Gegen den SSV Stötteritz unterlagen die Ü40 Herren 0:2.

Im Nachholespiel des laufenden Pokalwettbewerbs unterlagen die Männer der Ü40 von LVB dem SV Stötteritz mit 0:2!  Nach so einer langen Spielpause, war es dennoch insgesamt ein gutes Spiel gegen starke Stötteritzer. Nur durch ein Eigentor gingen die Gäste in Führung, weitere Tormöglichkeiten konnte unser Armin bravourös meistern. In der 2. Hälfte konnten wir die eine oder andere gute Torchance erarbeiten, doch der Schlussmann der Stötteritzer hielt alles fest. Mit einem Konter erzielten die Gäste schließlich ihr zweites Tor, hatten noch einen Pfostenknaller und unsere Kräfte lösten sich immer mehr auf. Wir merkten, kräftemäßig geht nicht mehr viel, beim Gegner jedoch merkte man davon nicht all zu viel, spielerisch überzeugten sie außerdem auch noch. Na ja, wir konzentrieren uns nun voll auf Projekt, Meisterschaft! (MM- Quelle: http://leipzig.sportbuzzer.de/magazin/ue40-lvb-kicker-leider-raus-aus-pokal/2268)