Am vergangenen Samstag war die 1. Frauenmannschaft Ausrichter des 3. Trikot.com Hallencups, bei dem die Teams vom FFV Leipzig II, FFC Gera, 1. FFC Fortuna Dresden II, Blau Weiß Dölau, SV Eintracht Leipzig Süd, 1. FFC Wacker Leipzig, 1.FFV Erfurt II und der SG LVB um den ersten Platz kämpften. Da die Anmietung der Ernst Grube Halle aus fadenscheinigen Gründen von Seiten der Sportfakultät untersagt wurde, fand das Turnier in diesem Jahr in der Sporthalle der HTWK statt.

Die Gastgeberinnen marschierten durch Siege gegen Wacker (2:0), Eintracht Süd (2:1) und Erfurt II (1:0) verlustpunktfrei durch die Vorrunde. Im Halbfinale wartete mit dem FFC Gera der Titelverteidiger auf die Straßenbahnerinnen. Nach den regulären 12min stand es 0:0, so dass die Partie im 9m Schießen entschieden werden musste. Hier hatten die Gäste das Glück auf ihrer Seite und zogen in das Finale ein. Auch im zweiten Halbfinale zwischen der Reserve vom FFV Leipzig und Eintracht Leipzig Süd musste das 9m Schießen den Finalteilnehmer bestimmen. Hier siegte der FFV II.

Den Gastgeberinnen merkte man im kleinen Finale an, dass die Luft raus war und so verloren sie verdient mit 3:0 gegen Eintracht Leipzig Süd. Im Finale setzte sich der Favorit aus Leipzig mit 2:0 gegen den Vorjahressieger aus Gera durch.

Bei der Siegerehrungen wurden die einzelnen Teams geehrt. Des Weiteren erhielten Lysann Schneider, Celine Schwarz (beide FFV leipzig II) und Sophie Naumann (SG LVB) die Auszeichnungen als beste Torschützin (4 Treffer), beste Torfrau bzw. beste Spielerin.

Die SG LVB bedankt sich bei den Teilnehmenden Teams, den fleißigen Helfern, Trikot.com und den Zuschauern für ein gutes Turnier.

Abschlusstabelle

Pl Teilnehmer
1 FFV Leipzig II
2 FFC Gera
3 SV Eintracht Leipzig Süd
4 SG LVB
5 1. FFV Erfurt II
6 Blau Weiß Dölau
7 1. FFC Wacker Leipzig
8 1. FFC Fortuna Dresden II