34 Kinder im Alter zwischen 6 und 12 Jahren  dribbelten, passten und vollführten Torschüsse in der ersten Ferienwoche beim SG LVB Sommercamp unter der Leitung der Trainer Felix Härtel und Martin Holzendorf. Von 10 bis 16Uhr hieß es dabei für die Kinder in zwei Gruppen jeweils zwei Trainingseinheiten pro Tag zu absolvieren. In diesen lernten sie viel Neues zum Dribbling, Passen und Torschuss  und hatten sichtlich Freude an den Einheiten. Das erste Highlight erfolgte bereits am Dienstag mit den personalisierten Camp T- Shirts für jedes Kind. Am Donnerstag mussten dann die großen und kleinen Kicker zeigen, was sie alles gelernt hatten, denn es stand das McDonalds Schnupper- bzw. Fußballabzeichen auf dem Programm. Und die Ergebnisse können sich sehen lassen. Alle Teilnehmer des Schnupperabzeichens erhielten es in Gold. Beim Fußballabzeichen wurde 8x Bronze, 15x Silber und 6x Gold erreicht. Herzlichen Glückwunsch an alle für das erfolgreiche Bestehen. Am letzten Tag konnten die Kinder ihr Können in zwei Turnierformen unter Beweis stellen. Die SG LVB Fußball bedankt sich dabei zum Ende bei der SLK „Neue Linie“ für das leckere Mittagbrot, bei den zwei Trainern und natürlich bei allen Kindern und Eltern. Wir freuen uns schon auf die nächsten Ferien, wo auch ein Fußballcamp stattfinden soll.

Fotos: PK | Fotografie