Erfolgreicher Sonntag für die SG LVB Frauen. Bei der Vorrunde in Radeberg wurde man seiner Favoritenrolle gerecht und gewann alle Spiele gegen Großnaundorf, Borna und ELS II mit jeweils 3:1. Sophie Naumann feierte dabei ihr Pflichspieldebüt für die 1. Frauenmannschaft und kehrte so nach halbjähriger Wechselsperre auf den Fußballplatz zurück.

Die Endrunde steigt am 24.02.2013 in Hoyerswerda. Neben dem Gastgeber Hoyerswerda und dem Titelverteidiger Eintracht Leipzig Süd haben sich der TSV Spitzkunnersdorf, der Chemnitzer FC und unsere 1. Frauen qualifiziert.

Für die Straßenbahnerinnen spielten: Fuchs, S., Haschke, Ullmann, Vogg, Naumann, Klawitter, Denkwitz und Liebing.