Die AH I der SG LVB lud am Samstag zu ihrem diesjährigen Hallenturnier in die Grube Halle ein. Sieben Mannschaften folgten dieser Einladung und es entwickelte sich ein gutes und spannendes Turnier. Mit drei Siegen und ohne Gegentor zogen die SG Senioren souverän ins Halbfinale gegen die SG Leipzig Leutzsch ein. Dort stand es nach der regulären Spielzeit 1:1 und so mussten je drei Schützen auf beiden Seiten den Sieger im Neunmeterschießen ermitteln. Nach gefühlten 20 Schüssen waren es die Senioren der SG leipzig Leutzsch, die den Finaleinzug feiern konnten und nach dem Sieg im darauf folgenden Finale auch den Siegerpokal in die Höhe reckten. Die SG LVB sicherte sich gegen Mölkau den 3. Turnierplatz und feierte so einen guten Turnierabschluss. Des Weiteren stellten die Straßenbahner mit Eddy Richter auch den besten Torschützen des Turniers (5 Treffer).

Wir bedanken uns bei den teilnehmenden Teams für einen fairen und reibungslosen Ablauf des Turniers.